Gärten der Erinnerung

 

Im November 2014 wurde die Friedhofsroute „Gärten der Erinnerung“ im Landkreis Darmstadt-Dieburg eröffnet. Mit dabei ist auch der Friedhof in Ueberau. Der Friedhof wurde 1841 angelegt. Die Friedhofsmauer, die die Ruhestätten von den anliegenden Häusern abtrennt, wurde mit Steinen des abgebrochenen Turmes des westlichen Stadttores von Reinheim gebaut. Ein reicher Baumbestand prägt den alten Teil des Friedhofes. Er ist eine kleine ökologische Insel mitten im Ort. In Szene gesetzte historische Grabmale am Rand der Hauptachse des Friedhofs und die alten Bäume machen den Friedhof zu einem ganz besonderen Ort.