Johann Wilhelm Wolf

Der rheinische Volksforscher Johann Wilhelm Wolf kam 1849 nach Jugenheim an der Bergstraße. Er hatte es sich zur Lebensaufgabe gemacht, das Werk der Brüder Grimm fortzuführen. Zusammen mit dem Bruder seiner Gattin, dem Leutnant Wilhelm von Ploennies, streiften sie durch den Odenwald und spürten den Überlieferungen des Volkes nach. Der junge Offizier ließ außerdem in seinem Regiment Mann für Mann aufmarschieren. Die Soldaten mussten singen und sagen, was wie wussten: Märchen, Sagen, Legenden, Beschwörungen und Lieder. In Jugenheim fand Wolf weitere kenntnisreiche Märchenerzähler:...

 Bücher und Artikel des Autors

Peter Dotterweich

Jahrgang 1950, geboren und aufgewachsen in Lengfeld. Schon seit frühester Jugend heimatgeschichtlich interessiert. Besonderes Interesse an Mundartliedern aus dem Odenwald und der Region. Lange Jahre als „Schnullkappe-Duo“ zusammen mit Walter Fetsch auf der Bühne. Zunächst bei Fastnachtssitzungen, dann zusammen mit Gerd J. Grein und anderen Musikern mit eigenen Mundart-Programmen. Zwischen 1998 und 2005 wurden drei CD’s in Mundart und „handgemachter Musik“ aufgenommen. Darüber hinaus Veröffentlichung von Beiträgen zur Heimatgeschichte in verschiedenen Festschriften und in der...

 Bücher und Artikel des Autors

Philipp Bickelhaupt

Philipp Bickelhaupt wurde 1915 in Gadernheim geboren. Zeit seines Lebens hat sich der 1981 verstorbene Lehrer dem Thema Brauchtum und Odenwälder Liedgut gewidmet. Sein gesammeltes Wissen gab er auch gerne weiter. Nicht nur seine Schüler profitierten davon, er präsentierte es auch oft der breiten Öffentlichkeit. Der Hörfunk wurde eines Tages auf ihn aufmerksam. Daher gab es zehn Jahre lang in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk Radiobeiträge Bickelhaupts zum Thema Osterbräuche, alte Handwerksberufe und natürlich Sendungen über seine Heimatstadt Lindenfels. Schwerpunkt seiner...

 Bücher und Artikel des Autors

Robert Gerkenner

Seit mehr als 100 Jahren ist die Geschichte des Türkenhannes ein Bestandteil der Literatur des vorderen Odenwaldes. Lange Zeit war nicht klar, wann und wo diese Geschichte zum ersten Mal erschienen ist. Robert Gerkenner ist ein Pseudonym. Wer sich genau dahinter verbirgt, lässt sich nicht mit Gewißheit sagen. Die Geschichte von Türkenhannes wurde in mehreren Fortsetzungen in der „Starkenburger Provinzialzeitung“ in Dieburg abgedruckt. Der erste Teil der Serie erschien am Mittwoch, den 14. Dezember 1904, in der Nummer 147 der Zeitung. Nach der verlorenen Schlacht bei Dettingen/Main,...

 Bücher und Artikel des Autors

Sonja Strauß

Sonja Strauß wurde in Darmstadt geboren und studierte an der Goethe-Universität Frankfurt Volkswirtschaftslehre, Germanistik und Theaterwissenschaft. Sie arbeitete langjährig als Portfolio Managerin in der Vermögensverwaltung und leitete als verantwortliche Managerin Industrieunternehmen in Jena und Stuttgart. Heute ist sie als Unternehmensberaterin tätig. Mit dieser barocken Roman-Biographie erfüllte sie sich einen Lebenstraum.

"Beim ersten Blick auf das Herrscherbild Josephs, das ihn im distanzierenden Kaiserornat zeigt, nimmt einen das Gesicht, das einem mit wachen Augen so...

 Bücher und Artikel des Autors