Philipp Bickelhaupt

Philipp Bickelhaupt wurde 1915 in Gadernheim geboren. Zeit seines Lebens hat sich der 1981 verstorbene Lehrer dem Thema Brauchtum und Odenwälder Liedgut gewidmet. Sein gesammeltes Wissen gab er auch gerne weiter. Nicht nur seine Schüler profitierten davon, er präsentierte es auch oft der breiten Öffentlichkeit. Der Hörfunk wurde eines Tages auf ihn aufmerksam. Daher gab es zehn Jahre lang in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk Radiobeiträge Bickelhaupts zum Thema Osterbräuche, alte Handwerksberufe und natürlich Sendungen über seine Heimatstadt Lindenfels. Schwerpunkt seiner Forschung war das Sammeln Odenwälder Liedguts. Alte, schon fast Alte, schon fast vergessene Lieder waren ebenso dabei wie solche, die auch heute noch gerne gesungen werden. 1976 brachte er ein kleines Büchlein heraus, in dem er unter dem Titel „Mer sin all vum Ourewald“ seine Sammlung der Öffentlichkeit präsentierte.

 Zurück