Die Gersprenz-Saga von Ueberau

Autor Gunther Ross
Erscheinungsdatum 01.05.2021
Seitenzahl 218
Illustrationen
Format 17 x 24 cm
Bindung Hardcover
Erhältlich im Buchhandel 978-4-9820322-01
...oder direkt beim Verlag Jetzt bestellen - 2,20 Euro Versand
Preis 19,80

Gunther Ross erzählt hier, auf vielfachem Wunsch seiner Leserinnen und Leser, eine weitere selbsterfundene Geschichte, die sich im Gersprenztal, überwiegend in und um den einstmals eigenständigen Ort Ueberau (heute ein Stadtteil von Reinheim im Odenwald) zugetragen haben soll. In dieser außergewöhnlichen, satirisch „unheimlichen“ Geschichte geht es um den etwas seltsamen und eigenbrötlerischen „Sonderling“, Hironimus Dippeldumm („Professor Dipdu“) und seine so sehr unterschiedlichen Freunde, die sowohl zu den Menschen und Tieren, als auch zu den ausgefallensten Fabelwesen, Natur- und Elementargeistern gehören. Gemeinsam nehmen sie die Spur des mysteriösen und ihnen bisher unbekannten „ES“ auf, das seit einiger Zeit im Gersprenztal sein Unwesen treibt und offenbar für das unerklärliche Verschwinden vieler Lebensformen und Arten im gesamten Tal verantwortlich zu sein scheint. Ein erbitterter Kampf dieser so besonderen Gemeinschaft entbrennt schon sehr bald, der sie gemeinsam alle Höhen und Tiefen des Unheimlichen und Bösen durchleben läßt und die Leserinnen und Leser zurück in eine Zeit führt, die es danach nie mehr geben wird. Der Autor wünscht gute, spannende Unterhaltung und gleichzeitig viel Spaß und Freude mit seiner Erzählung: „Die Gersprenz-Saga von Ueberau“ !

 Leseprobe  Bestellen  Zurück