Joseph der Erste – Eine Romanbiographie

Autor Sonja Strauß
Erscheinungsdatum 08.10.2019
Seitenzahl 412
Illustrationen -
Format 14 x 22 cm
Bindung Softcover
Erhältlich im Buchhandel 978-3-9820322-2-8
...oder direkt beim Verlag Jetzt bestellen -
Preis 16,80 Euro

Historischer Hintergrund:
Vor der langen Regierungszeit seines Vaters Leopold I. und später seines jüngeren Bruders Karl VI. und der Nichte Maria Theresia scheint die Regierung Josephs I. zu verschwinden. Doch er begründete in wenigen Regierungsjahren die Hegemonie Österreichs in Italien und festigte die Beziehungen zu Ungarn bis zum Ende der Monarchie. In der Familie Habsburg ragt der Monarch und Mensch Joseph heraus. Als Kaiser ist er reformfreudig, dynamisch und ein weitblickender Politiker. Als Mensch sind seine Zeitgenossen von seiner Liebenswürdigkeit, dem Temperament und seiner Erscheinung beeindruckt. Aber trotz seines Willens zur Macht schlägt in Josephs Brust ein Künstlerherz, das wirklichen Frieden nur in der Musik findet. Zu Unrecht ist diese herausragend begabte Gestalt auf dem Kaiserthron neben anderen unbedeutenden Familienmitgliedern der Habsburger verblasst.

 Leseprobe  Bestellen  Zurück