Fastnachtsumzug in Ueberau

Fastnachtsumzug in Iwwero: Von kleinen Anfängen zum großen Event

Am 23.02.2020 um 13:33 Uhr

Es begann am Fastnachtsonntag 1977. Trotz starkem Regen liefen zwölf Gruppen am 1. Ueberauer Fastnachtsumzug mit. Viele Einwohner betrachteten dieses „ungewöhnliche Spektakel“ damals sehr kritisch vom Fenster aus.
Und heute ist der „Iwweroer Fastnachtszumzug“ die größte Veranstaltung im Ort. Tausende Besucher aus der näheren Umgebung kommen nach Ueberau, um hier „Straßenfastnacht“ zu erleben. Die Musikzüge, Motivwagen, überwiegend aber Fußgruppen, aus Ueberau, den Reinheimer Stadtteilen und den Nachbargemeinden sorgen für eine ausgelassene und fröhliche Stimmung auf den Straßen von Ueberau.
Für den „Jubiläumsumzug 2020“ haben sich 48 Gruppen, mit insgesamt ca. 1100 Teilnehmer/innen angemeldet. Wer alles dabei ist, sehen in der in der folgenden Zugaufstellung.
Bisher hatten wir in Ueberau Glück mit dem Wetter, denn noch nie musste ein Umzug abgesagt werden. Bleibt zu hoffen, dass auch in diesem Jahr das Wetter mitspielt, und wir in Ueberau wieder einen tollen Fastnachtsumzug erleben dürfen.

 Mehr erfahren

Irische Harfen und Keltische Mythen

Ein Konzert mit Peter Wucherpfennig, Darmstadt

Am 28.02.2020 um 20:00 Uhr

„Harfen und Mythen“, das sind Konzert-Abende mit Paul Wucherpfennig zwischen Musik und Erzählung. Aus irischer Harfenmusik und Geschichten der keltischen Sagenwelt entsteht für jeden Auftritt ein neues Programm. Zu hören ist Paul Wucherpfennig am 28. 2. 2020 in der privaten Atmosphäre des Alten Zollhauses, Bismarkstraße 4, in Otzberg-Lengfeld.

 Mehr erfahren